Zukünftige Rennsteigläufer starteten beim Juniorcross

Geschrieben von Susanne am in Allgemein

Fast 800 Starter beim 27. Internationalen Rennsteiglauf-Juniorcross erreichten das Ziel. Wie die “Großen”, werden auch die Junioren unter viel Beifall im “Schönsten Zeiel der Welt” begrüßt und erhalten eine Teilnehmermedaillie umgehängt. Auch in diesem Jahr beteiligten sich neben dem großen Starterfeld aus Thüringen 163 Läufer und Läuferinnen aus 12 Bundesländern sowie aus Polen, Tchechien, Ungarn und der Schweiz.

Mit 18 Teilnehmern stellte der Großbreitenbacher SV die größte Startergruppe des Ilmkreises.

Sage und schreibe 70 Mal konnte das T-Shirt 5x dabei verliehen werden. 9 Teilnehmer durften sich ein T-Shirt mit dem Aufdruck 10x dabei abholen.

Traditionell zeichneten sich ehrenamtliche Helfer der Sportjugend Ilm-Kreis für die Ausgabe der Startunterlagen verantwortlich, was wie immer reibungslos funtionierte.

Im Rahmen des Jahres des Schulsportes wurden die Besten Thüringer und Thüringerinnen von Helmut Holter,  Minister für Bildung, Jugend und Sport, in allen Alterskategorien ausgezeichnet.

Bildergalerie:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren