Weihnachts-Sport-und Spielfest in Ilmenau

Geschrieben von Susanne am in Allgemein

Unter dem Motto: “Olympische Winterspiele” trafen sich am 05.12. in der Sporthalle “Am Stollen” 170 Schüler der ersten Klassen zum gemeinsamen Spielen und Sporttreiben.

Die Grundschulen “Ziolkowski “und “Am Stollen” und die Förderschulen “Vogelvilla” und Pestalozzi” waren der jährlichen Einladung der Sportjugend Ilm-Kreis und des Schulamtes gefolgt. Unterstützt wurde das bunte Treiben an 20 sportlich-spielerischen Stationen von 16 Schülern der Goetheschule, den EC Ilmenau und Bushido Ilmenau.

Die jungen Sportler und Sportlerinnen wagten den Sprung von der Schanze, drehten auf “Skiern” einen Langlauf- und einen Biatlonparkour, schoben den Bob an, rodelten weit, schoben den Eisstock und vieles mehr.

Alle hatten sichtlich Spaß an der Bewegung und freuten sich nach über zwei Stunden Anstrengung über die Teilnehmerurkunden und die weihnachlichen  Naschereien.

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren