Vereinswettbewerb #hauptsacheMuskelkater

Geschrieben von Susanne am in Allgemein

Alternative Sportangebote per Online-Training und Challenges erfreuen sich im Lockdown großer Beliebtheit. Die Kreativität der Thüringer Sportvereine kennt dabei keine Grenzen, um den Mitgliedern weiterhin trotz erheblicher Einschränkungen bestmögliches Sporttreiben zu ermöglichen. Deshalb hat sich der LSB Thüringen im Rahmen der Initiative #hauptsacheMuskelkater entschieden, zehn Vereine für ihre Ideen zum alternativen Sporttreiben im Rahmen eines Vereinswettbewerbes zu ehren. Die fünf besten Ideen werden von einer Jury prämiert, fünf weitere Vereine werden per Zufallsverfahren gelost.

Bis zum 30. April 2021 können sich Vereine mit ihren Aktionen, die sie seit dem 15. März 2020 durchgeführt haben, per Online-Formular hier bewerben.

500 Euro beim Vereinswettbewerb gewinnen

Eine Jury wählt die fünf besten Aktionen aus. Fünf weitere Vereine werden per Zufallsprinzip ausgelost. Zu gewinnen gibt es jeweils einen 500-Euro-Gutschein vom Thüringer Sport-Service.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren