Noch freie Plätze zur Skifreizeit mit der Sportjugend in Österreich

Geschrieben von admin am in Allgemein

Auch im kommenden Jahr gibt es wieder die beliebte Skifreizeit mit der Sportjugend Ilm-Kreis in Österreich. Diese führt Kinder und Jugendliche in den Winterferien (16. bis 22. Februar 2014) im Rahmen einer Ferienfreizeit in eine der beliebtesten Skiregionen Österreichs mit Reiteralm, Planai, Hochwurzen und Hauser-Kaibling, die über eine Skischaukel miteinander verbunden sind.

Die Teilnehmer erwartet Ski- und Snowboardspaß auf 115 zusammenhängenden Pistenkilometern, die vom Anfängerhang bis hin zur FIS-Abfahrt alles bieten, was das Herz eines Wintersportfreundes höher schlagen lässt. Die Unterbringung erfolgt in der Eiskarhütte in etwa 1700 Metern Höhe, etwas unterhalb der „Sepp´n Jet“ Bergstation und gerade einmal 100 Meter neben der FIS Weltcupstrecke. Anmeldungen sind für Kinder und Jugendliche von 11  bis  17 Jahren  möglich.

Der Teilnehmerpreis beträgt 320 Euro. Darin enthalten sind An- und Abreise ab Ilmenau (Zustieg in Zella-Mehlis möglich) im Reisebus, Übernachtung, Halbpension und Programm. Ein Mittagessen mit Getränk kann für 6 Euro pro Tag dazu gebucht werden. Der Skipass ist vor Ort zu kaufen.

Die Liftpasspreise sind nach Altersgruppen gestaffelt und betragen in der kommenden Saison: 100 € (für die Jahrgänge 1998 – 2007), 160 € (für die Jahrgänge 1995 – 1997), Skiausrüstung ist mitzubringen.

Bislang sind bereits 8 Skifahrer an Bord, natürlich möchten wir noch mehr Skibegeisterte mitnehmen. Anmeldungen und alle Infos gibt es bei der Sportjugend Ilm-Kreis (Schleusinger  Allee 13, 98693 Ilmenau) oder unter 03677 893092 bzw. über E-Mail: info@sportjugend-ilmkreis.de. Wie es in den letzten Jahren immer war, gibt es auch exklusiv hierfür eine Webseite, die noch einmal alle wichtigen Infos und die Möglichkeit Voranmeldung bietet.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren